Berufsbildung

EuWeCo gGmbH
Europäische-Werkstätten-Cooperation gGmbH

Firmensitz Gerolstein
Vulkanring 7
54568 Gerolstein
06591-16-0
06591-16-111

Standort Weinsheim
Industriestr. 1a
54595 Weinsheim
06551-14737-0
06551-14737-12


 

Standort Daun-Pützborn
Hamsterweg 6
54550 Daun-Pützborn
06592-1732-11
06592-1732-33

 

 

Foto: S.Hofschlaeger - www.pixelio.de
 

Förderkurse

Kurs: Lebenspraxis

Im Rahmen eines wöchentlichen Erfahrungsaustausches sollen in der Kleingruppe Strategien zur Alltagsbewältigung entwickelt und somit lebenspraktische Fähig- und Fertigkeiten erlernt werden. Dabei bestimmen die Teilnehmer selbst die Schwerpunkte und gestalten somit den Kursverlauf aktiv mit. Je nach Thema werden Dinge diskutiert, Fachleute eingeladen oder Exkursionen unternommen.

Ziel:
Förderung einer selbständigen Lebensführung durch Erlernen von lebenspraktischen Fähig- und Fertigkeiten. Die Teilnehmer lernen im sozialen Miteinander kleine, alltägliche Anforderungen im persönlichen Lebensumfeld zu meistern
  • wöchentlich
  • Gruppenleiter AB
  • Büro Sozialer Dienst

Kurs: Sport

In diesem Kurs werden neben Sportarten wie Badminton, Tischtennis
und Gymnastik auch einzelne Übungen zur Förderung der Koordination und motorischer Bewegungsabläufe angeboten.

Ziel:
Vermittlung von Spaß an der Bewegung, Erlernen einer Sportart in
seiner Grundform, Grundkenntnisse des Regelwerks, Auf- und Abbau
des Spielgerätes, Stabilisierung und ggf. Verbesserung der motorischen Fähigkeiten und körperlichen Belastbarkeit sowie Förderung eines eigenen Körperbewusstseins und sozialen Kompetenzen.
  • wöchentlich (Wechsel Gruppe A und Gruppe B)
  • Honorarkraft
  • Sporthalle Weinsheim / Sporthalle Wehrbüsch Daun

Kurs: Kognitives Training

Nach einem festgelegten Stundenplan werden die Teilnehmer in
Einzelmaßnahmen in verschiedenen kognitiven Bereichen gefördert.
Je nach individuellem Bedarf kann ein Lese- und Schreibtraining, ein
Rechentraining, ein Deutschkurs oder eine Förderung der Konzentration- und Merkfähigkeit durchgeführt werden.
Als Medien dienen hier in erster Linie das Cogpack-Programm sowie verschiedene Lehrmaterialien aus dem schulischen Bereich (z.B. Lehrbuch für einen Deutschkurs, verschiedene Arbeitsblätter zu einzelnen Themenfeldern).

Ziel:
  • wöchentlich (Einzelförderung nach Stundenplan)
  • Gruppenleiter Berufsbildungsbereich
  • Schulungsraum Berufsbildungsbereich

Kurs: Qualifizierung Elektroameise/Gabelstapler

Einzelne Kunden erhalten nach Absprache mit der Geschäftsführung
und einer betriebsärztlichen Untersuchung die Möglichkeit sich im
Umgang mit der Elektroameise und/oder dem Gabelstapler zu
qualifizieren. Der Qualifizierungskurs Elektroameise findet intern nach
Richtlinien der Berufsgenossenschaft und unter Einbeziehung der
Fachkraft für Arbeitssicherheit statt.
Um den Gabelstaplerführerschein zu erlangen, muss der Kunde an
einem mehrtägigen Kurs und vorgeschriebenen Prüfungen
teilnehmen. Der Kurs findet in den Räumen der Werkstatt durch
einen externen Anbieter statt.

Ziel:
Qualifizierung geeigneter Kunden auf weiterführenden berufs- und
arbeitsmarktrelevanten Gebieten.
  • nach Bedarf
  • Gruppenleiter Arbeitsbereich, Fachkraft für Arbeitssicherheit, externe Anbieter
  • Werkstattgelände und -räumlichkeiten

Kurs: Entspannungstraining

In dem Kurs geht es darum, den Teilnehmern mit Hilfe von
verschiedenen Übungen die Empfindungen Ruhe, Schwere und
Wärme zu vermitteln. Die Teilnehmer sollen lernen ihren Körper
und verschiedene Zustände zu erleben und aktiv wahrzunehmen.
Die drei Sequenzen Ruheübungen, Schwereübungen und
Wärmeübungen werden zunächst schrittweise erklärt und in der
Gruppe geübt. Später sollen die Teilnehmer das Gelernte auch
zu Hause ausprobieren und sich in der Gruppe austauschen.

Ziel:
Eine Verbindung zwischen Körper und Geist herstellen und ein
aktives Körperbewusstsein schaffen. Insbesondere bei einer
Angstproblematik Strategien für den Alltag entwickeln, die nötige
Ruhe zu bewahren.
  • wöchentlich
  • Gruppenleiter Arbeitsbereich
  • Besprechungsraum

Kurs: Gesundheitsförderung

Regelmäßige Angebote rund um das Thema Gesundheit und Wohlbefinden. Dazu gehören unter Anderem wöchentliches Ergometertraining, regelmäßige Gewichtskontrolle, Ernährungsberatung, Gespräche rund um das Thema Sucht und
psychoedukative Ansätze. Im Rahmen der Ernährungsberatung bietet die Werkstatt für alle zum Personenkreis gehörende Kunden eine wöchentliche Fahrt zur Prümer Tafel an.

Ziel:
Verbesserung der individuellen Gesundheit und des Wohlbefindens bzw. Erhaltung des gesundheitlichen Status quo.
Entwicklung eines Körpergefühls und einer Verantwortlichkeit für
das eigene Wohlbefinden.
  • wöchentlich am Standort Weinsheim
  • Zusatzkraft
  • Reuheraum, Raum Zusatzkraft

Kurs: Kreativität/Ergotherapeutisches Angebot

Mit Hilfe verschiedener Arbeitsmaterialien (z.B. Holz, Papier, Metall, Ton) und Medien (z.B. Musik) sollen arbeitsrelevante Fähigkeiten, wie beispielsweise Grob- und Feinmotorik aber auch Aufgabenverständnis und -umsetzung, auf eine andere Art und Weise erprobt und geübt werden. Losgelöst von den routinemäßigen Arbeitsabläufen bieten kreative Angebote die Möglichkeit sich selbst und seine Fähigkeiten zu erkennen und auf einer neuen Basis weiterzuentwickeln.

Ziel:
Erprobung und Weiterentwicklung individueller Fähigkeiten und
Fertigkeiten losgelöst von alltäglichen Arbeitsabläufen.
Kennen lernen neuer Arbeitsmaterialien und Medien.
  • wöchentlich und nach Bedarf
  • Berufsbildungsbereich, Zusatzkraft, ggf. Honorarkraft

Kurs: Nähen

In diesem Kurs werden einfache Näharbeiten erlernt und geübt.
Neben den Grundnähstichen mit Nadel und Faden, werden auch
Kenntnisse im Umgang mit der Nähmaschine vermittelt und in einer Kleingruppe immer wieder trainiert.

Ziel:
Gezielte Förderung der motorischen, insbesondere der feinmotorischen Fähigkeiten, und der sozialen Kompetenzen im Rahmen der Kleingruppe.
Die Teilnehmer werden nach und nach dazu befähigt anfallende Näharbeiten im Haushalt (z.B. Knopf annähen, Hose kürzen) selbständig zu bewältigen. Dabei soll das Interesse an Handarbeit geweckt und intensiviert werden.
  • wöchentlich
  • Hauswirtschaftlerin Standort Daun
  • Kantine